News

Sonntag morgen hab ich trotz allem je Rute die obligatorischen 2 Kilo N´Sectuss Boilies gefüttert. Man muss gönne könne. Die Ruten alle bestückt mit einem 20mm N`Sectuss und einem 12mm bzw. 16mm weißem Peanut Poppi als Snowman.weiterlesen
Am Donnerstag, 29.11. hatten wir unsere jährliche Weihnachtsfeier in den Produktionsräumen der Fa. Cockbaits mit allen Mitarbeitern und deren Familie. Mein Wohnmobil war schon gepackt, da ich direkt im Anschluss in den Süden aufbrechen wollte. So hab ich mich dann auch recht zeitig verabschiedet, um noch ein paar hundert Kilometer abzureissen, bevor mir die Äuglein zufallen würden, Kurz hinter Lion hab ich mich dann doch erstmal hingelegt. Ausgeschlafen ging es dann weiter zum anvisierten ca. 300 Ha grossen Stausee im Süden Frankreichs. Diesen erreichte ich dann am Freitag nachmittag. Dort traf ich dann Niko, einen russisch stämmigen Karpfenangler aus der Nähe von Cannes, den ich im Vorjahr bereits kennengelernt hatte. Ich entschied mich, ca. 400 Meter von Niko im flachen Teil des Sees zu fischen, da der Wasserstand für diese Jahreszeit ungewöhnlich hoch war. Da ich selbst wegenweiterlesen

Einzigartiger Insektenproteinmix mit über 30% Insektenmehlanteil.
Er benötigt ca. 10 Eier oder 125g Volleipulver pro Kg Mix.

Hieraus gefertigte Köder werden vom Karpfen sofort als geeignete Nahrung erkannt und sind extrem gut und schnell zu verstoffwechseln. Sie haben eine dunkelbraune Farbe. Der Mix kann mit allen Aromen kombiniert werden, da Insektenproteinmehl nicht den sehr intensiven Geruch und Geschmack von Fischmehl hat.
Der Mix lässt sich sehr gut mit allen Verarbeitungsmethoden rollen.

weiterlesen
Da hat der Pino aber mal so richtig zugeschlagen. Ein gut mit Pennys gefütterter Platz brachte einige gute Fische, aber dieser Traumfisch toppte alles. Ich hab ja schon so manchen wirklich guten Fisch gefangen, aber da kommt schon so ein bisschen Neid auf. Glückwunsch Pino, weiter so.weiterlesen
Das war ein schönes Wochenende. Gegen die mörderische Hitze half ein erfrischendes Bad im See, und weiterlesen

Wie die letzten Jahre setzte ich im Frühjahr gerne neben Weichfutter und Dosenmais auf kleine Fischmehlboilies. Attraktion heißt das Stichwort. Nachdem ich seit Ende März mehr sporadisch als ernsthaft am Wasser mit dieser Taktik unterwegs war, setzte ich gegen Mitte April darauf nur mit kleinen Boilies meine ausgewählte Stelle vorzubereiten. Cockbaits 14mm Penny Fish Boilies, gesalzen, wie ich sie ab und an gerne benutze.

weiterlesen
Letzte Woche lernte ich die beiden symphatischen Jungs in Südfrankreich kennen. Nachdem sie zuerst 2 Tage im tiefen Teil des 200 Ha großen Sees geblankt hatten, sind sie dann in den Mittelteil umgezogen. Ich gab ihnen einige Kilos meiner Penny Fish Boilies, und die wussten die beiden Karpfenverrückten unter schwierigen Bedingungen perfekt zu nutzen.
 weiterlesen
30 Kg für Niko
26.03.2018 20:17
Niko aus Südfrankreich vertraut seit einigen Monaten auf die Penny Boilies. Gleich zum Saisonstart konnte er damit diese wunderschöne Granate überlisten. Super Niko, weiter so.weiterlesen
Seit vielen Jahren träume ich vom Fang eines wirklich großen Schuppenkarpfens. Jetzt wurde der Traum Wirklichkeit. Ein gut mit Penny Fish Boilies angelegter Futterplatz an einem deutschen öffentlichen Gewässer schraubte meinen Schuppi PB auf 31,3 Kg.weiterlesen
René Arnold ist seit einigen Jahren erfolgreicher Kunde. Er befischt einen ca. 100ha großen Baggersee und vertraut dabei auf unsere Cockis. Sein Erfolg spricht für sich. Dieser 23kg schwere Schuppi ist ein wahrer Traumfisch.weiterlesen