Bombentour für Niklas und Jannik

09.04.2018 03:59

Letzte Woche lernte ich die beiden symphatischen Jungs in Südfrankreich kennen. Nachdem sie zuerst 2 Tage im tiefen Teil des 200 Ha großen Sees geblankt hatten, sind sie dann in den Mittelteil umgezogen. Ich gab ihnen einige Kilos meiner Penny Fish Boilies, und die wussten die beiden Karpfenverrückten unter schwierigen Bedingungen perfekt zu nutzen:
 


Zuerst schlug Jannick mit einem schönen Spiegler von über 21 Kg zu
 


dann konterte Niklas mit diesem fetten Schuppi.
 


Die letzte Nacht aber sollte allem die absolute Krone aufsetzten:
Jannik fing auf seinen mit 14mm Penny Fishboilies präparierten Futterplatz diesen wunderschönen 54 Pfund schweren Zeiler.